Am 01.06. ist die große CSD Dresden Straßendemonstration, Start ist um 12:00 Uhr am Altmarkt und endet gegen 16:00 am Startpunkt dem Altmarkt. Die ganze Route könnt ihr euch hier per PDF downloaden.

Gemeinsam sind wir stark!

Der CSD Dresden e.V. versteht sich als Sprachrohr von Lesben, Schwulen, Bi- und Trans-Identen Menschen in Dresden und Sachsen und damit auch als Katalysator zur Beseitigung aktueller Missstände. Unteranderem den immer noch vorhandenen Diskriminierungen vorgenannter Menschengruppen z.B. in der Politik und der Gesellschaft.

Erotik ist für alle da.

Wir stehen dafür ein, dass jeder Mensch sich frei entfalten kann und veräußern das alle Gruppen ihre sexuellen Bedürfnissen ohne Verachtung und Diskriminierung ausleben können. Die Zeiten der Engstirnigkeit gegenüber Bedürfnisse anders orientierter Menschen sollte schon längst an uns vorbeigegangen sein.

Ob Lesben, Schwule und Trans-Identen Menschen, wir wollen ihnen eine Stimme geben, ihre Bedürfnisse frei nach außen zu tragen ohne dabei vorverurteilt zu werden.

Team 903 lässt die Vinyls kreisen.

Das Ostsächsische Dj Team wird euch die besten Sounds des Techhouses gepaart mit Electro, Neo Pop, BigBeats Klassikern im mitreißende Ping- Pong Style auf die Ohren legen. Die zwei legten schon auf Namenhaften Partys auf und sorgten so für ausgelassene Stimmung. Etschka und T.G.I.-Friday legen seit 2005 zusammen auf,man merkt den beiden sofort die Harmonie an, was sich in ihren Klängen wiederspiegelt.

Mit ihren Motto „und wenn dann 903“ wird das Dj-Team euch während des ganzen Demozugs in Extase bringen.

Hier könnt ihr schon mal rein schnuppern was euch erwartet bei uns auf dem Truck :

Facebook

Soundcloud

 

Schreibe einen Kommentar